Nokia

Gründung in den späten 1960er Jahren und die frühe Unternehmensgeschichte

Der Nokia Konzern als Hersteller Technischer Produkte wurde im Jahr 1967 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Espo und liegt somit in Finnland. Nokia ist ein Mobiltelefon-Hersteller und eines der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen.

Die Nokia Company in ihrem Ursprung

Die eigentliche Firma Nokia wurde bereits im Jahr 1865 von Frederik Idestam gegründet und konzentrierte sich auf die Herstellung von Papiererzeugnissen, welche dann nach Groß Britannien und Russland geliefert wurden. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts änderte sich auch das Unternehmen ein wenig. Es stellte von nun an Gebrauchsgegenstände her. Zu diesen Gegenständen gehörten unter vielen anderen Rollstühle, Gummistiefel oder auch Radmäntel.

Zum heutigen Zeitpunkt produziert die Firma Nokia selbst keine solchen Gebrauchsgegenstände mehr, sondern hat diese Aufgabe an ihre Tochterfirma Nokian Tyres weitergegeben.

Fusion und Gründung der Nokia Corporation

Im Jahr 1967 erfolgte die Fusion der Nokia Company, der Finnish Rubber Works und den Finnish Cable Works. Diese drei Unternehmen schlossen sich zusammen und bilden die heute noch erhaltene Nokia Corporation. Sein Mobilfunknetz erhielt Skandinavien im Jahr 1981 und Nokia produzierte die damals ersten Autotelefone für dieses Netz. Das erste tragbare Mobiltelefon lief jedoch erst im Jahr 1987 vom Band.

Zweigstellen weltweit

Im Laufe der folgenden 26 Jahre des Konzerns eröffneten weltweit viele neue Produktionsstätten zum Beispiel in China, Vietnam, Mexiko, Ungarn, Indien und Brasilien. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen rund 95.000 Mitarbeiter weltweit.

Produkte, die Nokia produziert

In den 1980er und 1990er Jahren wurden nicht nur Mobiltelefone hergestellt, sondern auch Videogeräte und Fernseher wurden von Nokia vertrieben. Bis in das Jahr 2000 produzierte Nokia Monitore und diverse andere Bildschirme. Die Firma ist auch ein sehr großer Lieferant für die Autoindustrie. Lautsprecher und Radios werden von den Autoherstellern in ihren Autos verbaut.

Der Name Nokia steht für Qualität und Langlebigkeit der technischen Produkte.

Comments are closed.