Sonnenbrillen-Trends 2013 – Angesagte Marken

Der Sommer 2013 ist vielseitig, denn er bietet gerade im Bereich der Sonnenbrille viele unterschiedliche Trends. Eigentlich gibt es kein richtig oder falsch, man kann fast alles tragen. Die Styles gehen von Leuchtfarben über Retrogestelle bis hin zu klassischen und verspielten Mustern.

Die Trends

Wie schon in den 70er sind runde Gläser wieder in. Diese lassen die Flower-Power Zeit neu aufleben. Neben verspielten Accessoires passen die runden Brillen optimal zu jeglichem ausgefallenen Outfit.  Besonders XXL-Brillen sind in dieser Saison sehr beliebt, wichtig ist es auf die Farben der Brillengläser zu achten, denn hierbei sind GELB, ORANGE und ROT die Farben schlecht hin.

Frida Giannini lies Ihre Models Sonnenbrillen in denselben Farben der Gucci-Kollektion tragen. Demzufolge hatten die Models beispielsweise ein blaues Kleid an und eine blaue Brille auf.

Welche Marken sind momentan angesagt?

Die beliebteste Marke über Jahre hinweg ist Ray Ban. Auch dieses Jahr ist Ray Ban wieder vorne dabei. Besonders durch die alten Modelle der Wayfarer Brille. Diese wurden für dieses Jahr leicht überarbeitet und kamen unter den Namen New Wayfarer raus. Dieses Modell galt über die Jahre hinweg als Allrounder und überlebte fast jeden Trend. Mit dem Kauf der Brille wird man auch in den kommenden Jahren gut bedient sein.

Das Unternehmen Oakley ist dieses Jahr ebenfalls sehr beliebt. Die meisten Modelle sind in Richtung XXL gehalten und überzeugen durch die breiten Gestelle mit bunten auffallenden Gläsern. Die Brillen stehen für futuristische und sportliche Modelle. Besonders für junge Menschen sind diese Modelle besonders gut geeignet. Besonders wichtig gerade bei Oakley ist, dass das Unternehmen viel Wert darauf legt, verschiedene neue Materialien für die Brillen zu nutzen.

Der Gegensatz zu den vorherigen Marken ist Prada, denn die italienische Edel-Marke bietet mehr Luxus. Die Sonnenbrillen von Prada sind die perfekte Ergänzung für ein luxuriöses Outfit. Während die oben genannten Marken eher legier wirken, setzt Prada auf Eleganz. Hier sind die Trendfarben Rot, Gold, Weiß, Silber, Braun sowie Schwarz.

Comments are closed.