Markenschuhe Trends 2014 – Neuheiten

Schuhe sind sehr viel mehr, als einfach nur ein Stück Stoff oder Leder um die Füße warmzuhalten. Heute kann man mit den passenden Schuhen seinen Stil und Geschmack ausdrücken. Vor allem die Spalte der Markenschuhe ist ein Highlight. Hier bringen große Namen wie Adidas, Nike, Prada oder Jimmy Choo immer wieder neue Modelle heraus. Möchte man selber mit dem Trend gehen, dann darf man die aktuellen Produkte nicht verpassen. Die großen Markenhersteller haben sich hier natürlich wieder einiges einfallen lassen.

Die Trends sind vielfältig

Die sogenannten Dianetten sind besonders im Trend. Diese können von Damen getragen werden. Sie sind gleichzeitig elegant, stilvoll und bequem. Gerade bei warmen Temperaturen können diese Dianetten für luftige Erlebnisse sorgen. Ihr Markenzeichen sind die besonders dünnen Bänder aus Leder. Diese halten den Schuh am Fuß und sind kaum wahrnehmbar. Mit Dianetten wird bestimmt für einen großen Auftritt gesorgt. Doch es gibt noch weitere Markenschuhe, die im Trend sind. Darunter fallen auch die Sandalen von Ralph Lauren oder Bruce Brown. Gerade die Zehentrenner sind angesagt und zeichnen sich durch einen hohen Komfort aus. Doch auch die Qualität bleibt bei diesen Markensandalen nicht auf der Strecke. Es wird viel Wert auf schicke Details gelegt. Somit gibt es vergoldete Schnallen, kleine Schmucksteine oder auch Pailletten.

Für jeden ist das Richtige dabei

converseZu jeder Jahreszeit kann man dem Sneaker-Trend nachgehen. Große Marken haben sich den Sneaker angenommen und gerade deswegen sind diese so beliebt. Es gibt sie zum Schnüren oder Hereinschlüpfen und immer sorgen sie dafür, dass man klasse aussieht. Die aktuellen Markensneaker setzen vor allem auf ausgefallene Material- und Musterkombinationen. Die Damenwelt kann sich dagegen an den Pantolinas der Markenhersteller erfreuen. Bekannte Schuhmarken wie Phillip Hardy oder kmb haben Pantolinas im Angebot. Diese passen zur jeder Saison und sind sehr unkompliziert. Gerade die großen Marken verzichten dabei nicht auf auffällige Muster und kleine Spielereien. Die wichtigste Farbe der Markenschuhe ist und bleibt wohl Schwarz. Schwarz sieht man in allen Varianten und gerne wird sie mit grellen Farben kombiniert. Das sorgt für das gewisse Etwas. Darüber hinaus setzen Markenhersteller auf allerlei Schmuck. Gerne kommen ornamentale Stickereien, imposante Schmucksteine oder auch Ketten und Reißverschlüsse zum Einsatz. Bei den Trends dürfen natürlich Nieten und Spikes auf keinem Schuh fehlen. Diese lenken den Blick direkt auf das Bein. Um noch für mehr Aufsehen zu sorgen, wird bei Markenschuhen auf glänzendes Lack und effektvolle Kombinationen geachtet. Besonders der Newcomer Samt ist nicht mehr wegzudenken.

www.snipes.com –  Flagship Store Köln – Eröffnung

Comments are closed.