Logitech

Das Unternehmen Logitech wurde 1981 gegründet und ist ein Schweizer Computerzubehör- Hersteller, der international tätig ist. Die Firma hat ihren Sitz in Morges, in der Schweiz. Die berühmtesten Produkte sind Computermäuse und Tastaturen.

Logitech ist weltweit tätig und vertreibt seine Produkte in mehr als 100 Ländern. In dem gesamten Unternehmen arbeiten rund 9400 Mitarbeiter. In Japan werden die Produkte nicht unter dem Namen Logitech, sondern Logicool vertrieben, da es dort ebenfalls ein Unternehmen gibt, welches sich Logitech nennt. Da es zu Verwechslungsproblemen kommen könnte, hat Logitech hier einen anderen Namen genutzt.

Gründung

Im Jahre 1981 wurde die Firma Logitech von Daniel Borel auf einem Bauernhof in der Schweiz gegründet. Ein Jahr später stieg Logitech in das PC-Zubehör Geschäft ein. Neben Microsoft zählt Logitech als eines der größten PC-Zubehör Herstellern weltweit.  Ab dem Jahre 1988 begann Logitech an die Börse zu gehen. Dies geschah in Genf und in Zürich. Im Jahre 92 führte Logitech die erste Digitalkamera ein. Der Preis hierfür betrug unter 1000 US$. Dies war für die damaligen Verhältnisse ein echtes Schnäppchen. Da Logitech hauptsächlich bekannt für die Mäuse und Tastaturen ist, die sie herstellen, schaffte das Unternehmen bereits im Jahre 1996 die 100 Millionste Maus zu produzieren. Bis zum Jahr 2003 schaffte das Unternehmen den Verkauf von 500 Millionen Mäusen. Nach dem Durchbruch der grafischen Benutzeroberflächen, gelang es Logitech rund 55% aller verkauften PCs mit ihren Mäusen auszurüsten. Selbst die erste Laser-Maus der Welt erschien von Logitech, sie kam unter dem Namen MX1000 auf den Markt und erschien im Jahre 2004. Danach reichte der einzelne Computerbedarf nicht mehr und es wurde eine Universalfernbedienung entwickelt. Ganz nach dem Motto „Die Maus fürs Haus“ . Diese wurde unter dem Namen Harmony veröffentlicht. Die aber mit am bekanntesten Produkte sind  die Tastaturen und Mäuse der Gaming Reihe. Der gesamt Umsatz von Logitech belief sich im Jahre 2012 auf rund 2,316 Milliarden US Dollar. Somit gilt Logitech als das Führungsunternehmen von Computerzubehör.

Comments are closed.